Als Trauerrednerin gestalte ich mit Ihnen eine individuelle Trauerfeier, die an das Leben des Verstorbenen erinnert und zum Abschied Trost spendet.

„Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren“ (Goethe)

Und dennoch spüren wir gerade diesen unendlichen Schmerz, sind fassungslos, gelähmt, schockiert und können den Tod eines geliebten Menschen kaum begreifen. Der Tod trifft uns wie ein Schlag, dem wir nicht ausweichen können. Und dabei ist es ganz egal, ob wir uns darauf vorbereiten konnten oder ob es unvorhergesehen geschehen ist. Die Zeit steht still und macht uns unendlich traurig, oft auch hilflos. Weiterlesen..

Ich wünsche Dir einen Regenbogen, der Hoffnung und der Brücken schlägt, der Dich mit seinen Farben durch den Alltag trägt.

Trauer ist eines der gewaltigsten Gefühle, der wir Menschen begegnen. Alles um uns herum verblasst. Die Trauer ist so vielseitig und individuell wie wir Menschen selbst. Sie hat viele unendliche Fassetten. Und die wichtigste Botschaft, die ich euch mitgeben möchte ist: Jeder darf so trauern wie es sich für ihn richtig und gut anfühlt…das heißt ich darf schreien, ich darf weinen, ich darf mich zurückziehen, aber ich darf auch stundenlang an die Wand starren. Weiterlesen..

Ich wünsche Dir einen Regenbogen, der Hoffnung und der Brücken schlägt, der Dich mit seinen Farben durch den Alltag trägt.

Trauer ist eines der gewaltigsten Gefühle, der wir Menschen begegnen. Alles um uns herum verblasst. Die Trauer ist so vielseitig und individuell wie wir Menschen selbst. Sie hat viele unendliche Fassetten. Und die wichtigste Botschaft, die ich euch mitgeben möchte ist: Jeder darf so trauern wie es sich für ihn richtig und gut anfühlt…das heißt ich darf schreien, ich darf weinen, ich darf mich zurückziehen, aber ich darf auch stundenlang an die Wand starren. Weiterlesen..

Trauerfeier – Dem Abschied Worte geben

Gemeinsam gestalte ich mit Ihnen eine individuelle Trauerfeier, die Trost spendet und vor allem den Abschied erträglicher macht. Mir ist es eine Herzensangelegenheit mit meiner persönlichen und einfühlsamen Trauerrede, das Leben des geliebten Menschen wieder zu spiegeln und zu einem würdevollen Abschied beizutragen…

Durch all Ihre Erzählungen aus dem Leben des Verstorbenen tauchen wir alle gemeinsam nochmals in seine Lebensgeschichte innerhalb der Trauerzeremonie ein. In diesem Moment werden wir alle dem Verstorbenen noch einmal sehr nahe sein. Das wird jeden von uns einschließlich mich sehr berühren. Aber genau die Art von Abschied spendet Trost und ermöglicht Ihnen allen ein angemessenes Lebewohl, das ein wichtiger Bestandteil des Trauerprozesses ist…und dennoch werden wir alle neben der Trauer auch spüren… Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man durch den Tod nicht verlieren. Gerne unterstreiche ich mit Ihnen die Trauerfeier durch kleine Rituale und Musikstücke und vollende die Rede mit ganz besonderen Erinnerungen. Mit Empathie und Wertschätzung stehe ich Ihnen und Ihren Angehörigen zur Seite.

 

Im Mittelpunkt stehen IHRE Wünsche, IHRE Bedürfnisse und IHRE Vorstellungen.

Meine Leistungen

Dem Abschied Worte geben

Der Hausbesuch

Nach Ihrer Kontaktaufnahme oder nach der Kontaktaufnahme des Bestatters mit mir werde ich nach telefonischer Rücksprache zeitnah Sie und Ihre Angehörigen zuhause oder an einem vertrauten Ort besuchen. Weiterlesen..

Das Trauergespräch

Gemeinsam tauchen wir mit den engsten Angehörigen durch ein intensives Trauergespräch in die Lebensgeschichte des Verstorbenen ein. Weiterlesen..

Die Trauerrede

In unserem Gespräch haben Sie mir die Geschichte des Verstorbenen anvertraut. Aus all Ihren Erzählungen werde ich versuchen, die passenden Worte zu finden, um eine persönliche Trauerrede zu schreiben. Weiterlesen..

Die Trauerzeremonie

Während der Trauerzeremonie hoffe und wünsche ich mir von ganzem Herzen, dass ich Ihnen während der Trauerfeier mit dem Verstorbenen einen letzten Moment schenke, der nicht nur von Trauer umgeben ist. Weiterlesen..

Über mich

Trauerrednerin Nicole Stüer

Mein Name ist Nicole Stüer, ich bin 42 Jahre alt, ein sehr offener und einfühlsamer Mensch. Ich versuche immer allen Menschen und allen Lebensgeschichten, mit Menschlichkeit und Einfühlungsvermögen, mit Achtung und Respekt, mit Herz und Verstand zu begegnen. Ich habe das große Glück, den wohl schönsten Beruf der Welt zu haben! Ich war Standesbeamtin und liebte meine Arbeit! Auch hier begegnete mir täglich Freud und Leid. Man glaubt es kaum, aber als Standesbeamtin kommt man mehr mit dem Tod in Kontakt als man vermutet. Zunächst habe ich mich neben meiner damaligen hauptberuflichen Tätigkeit als Standesbeamtin, zusätzlich als freie Traurednerin mit meinem Kleingewerbe „Zauberhaft“ selbstständig gemacht. Fast 3 Jahre habe ich meinen Fokus lediglich auf das Thema heiraten gelegt. Immer mehr Anfragen erreichten mich, ob ich mir nicht vorstellen könnte auch Trauerfeiern zu begleiten.

Aufgrund dessen habe ich mich Mitte 2020 sehr intensiv mit dem Beruf der freien Trauerrednerin auseinandergesetzt. Zunächst konnte ich mir nicht wirklich vorstellen wie die Arbeit einer freien Trauerrednerin aussieht. Daher habe ich ebenfalls wie bei der Weiterbildung zur Traurednerin meine damalige Ausbilderin kontaktiert, um dort im Einzelcoaching einen Workshop zur freien Trauerrednerin zu absolvieren.

Aktuelles aus dem Blog

Aktuelles aus dem Blog